Thermoformen

Wir stellen auch Bauteile aus Kunststoffen her, die durch Vakuumtiefziehen hergestellt werden. Unser Angebot richtet sich vor allem an Hersteller von Kühl- und Tiefkühlanlagen. Dank des Vakuumtiefziehverfahrens können wir großformatige und relativ kompliziert geformte Bauteile herstellen, wie z. B. Innenbehälter, Auffangrinnen, Kondensatbehälter, isolierte Türen und Seitenwände, eingelassene Türgriffe und vieles mehr.

Unser Angebot

Auffangrinnen

Auffangrinnen

Auffangrinnen stellen ein wesentliches Bauteil des Kondensatabflusssystems dar, das ein unverzichtbarer Bestandteil von Kühlanlagen ist.

Kondensatbehälter

Kondensatbehälter

Kondensatbehälter werden in Kühlanlagen zum Verdampfen von Kondensat eingesetzt. Das Kondensat sammelt sich in einem Behälter, aus dem es dann mithilfe eines eingebauten Heizers verdampft wird.

Isolierte Türen

Isolierte Türen

Die isolierten Kühlraumtüren werden mit einem Profil und einer Magnetdichtung verkauft, um ein perfektes Anliegen am Gerät und höchste Dichtigkeit zu gewährleisten.

Geprägte Seitenwände

Geprägte Seitenwände

Geprägte Seitenwände für Kühlanlagen werden dank Thermoformen in jeder Größe und Form nach Kundenwunsch hergestellt.

Produktdatenbank

Wir empfehlen Ihnen, Elemente zu kaufen, die durch Thermoformen von Kunststoff hergestellt werden. Wir bieten thermogeformte Produkte an, die in den Gehäusen von Kühlanlagen und anderen Armaturen verwendet werden.

Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zum Thermoformen

Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung untersucht ständig die Möglichkeiten bestimmter Materialien und die spezifische Temperatur, bei der sie ihre Flexibilität erreichen können.

Beim Thermoformen werden Polystyrol, Polyethylen oder Polypropylen, PVC, Polycarbonat und andere Kunststoffe verwendet. Ein besser abgestimmtes Material bedeutet längere Haltbarkeit und bessere Leistung. Deshalb testen wir ständig die Möglichkeiten, die ein bestimmter Kunststoff bietet.

Produktionsprozess

Planung

Projekt elementu termoformowanego
Der erste Schritt ist die Planungsphase, in der Zeichnungen und Modelle erstellt werden. Anhand der Spezifikationen und Anforderungen wird dann der Kunststoff ausgewählt, der später in der Produktion verwendet werden soll.

Erhitzen der Kunststoffplatte

Podgrzewanie arkusza z tworzywa sztucznego
Die Kunststoffplatte wird auf eine geeignete Temperatur erhitzt, die über der Elastizitätsgrenze des betreffenden Kunststoffs liegt. Die Platte wird auf eine vorbereitete Form aufgelegt und dann gespannt und straff eingepasst. Schließlich beginnen wir, das Produkt und die Form zu kühlen und sie dann voneinander zu trennen.

Zuschneiden des Produktes

Docinanie produktu
Kunststoffreste um die Platte herum werden abgeschnitten. An diesem Punkt steht das fertige Produkt bereit, und der gesamte Vorgang des Thermoformens kann erneut durchgeführt werden.

Qualitätskontrolle

Kontroler jakości
Dies ist ein wichtiger Schritt im Produktionsprozess. Im Rahmen der Qualitätskontrolle sind wir in der Lage, jegliche Fehler und Unregelmäßigkeiten zu erkennen und zu korrigieren, damit die nachfolgend hergestellten Bauteile keine Fehler aufweisen.

Fertiges Produkt

Gotowy element termoformowany - korpus urządzenia chłodniczego
Produkte, die den Spezifikationen entsprechen und die Qualitätskontrollen bestanden haben, können nun ihren weiteren Weg im Verkaufs- und Vertriebsprozess antreten. Das fertige Produkt wird angemessen geschützt und verpackt und gelangt in den entsprechenden Teil des Lagers oder direkt zum Kunden.

Zusammenfassung des Produktionsprozesses

Das Thermoformen ist ein technologisches Verfahren zur Formung von Kunststoffen unter Ausnutzung hoher Temperaturen und der Elastizität von Kunststoffen. Dieses Verfahren wird für die Herstellung von Bauteilen mit komplizierter Form, vielen Vertiefungen und Vorsprüngen sowie für große Erzeugnisse verwendet, die vollständig aus einem einzigen Bauteil bestehen.

Maschinenpark

Moderner Maschinenpark

Für die Technologie des Thermoformens von Kunststoffen setzen wir moderne Technologien und Maschinen ein, die es uns erlauben, schnell und zuverlässig zu arbeiten und Platten aus unterschiedlichen Materialien zu verarbeiten.

Dank des hohen Produktionstempos ist es möglich, Bauteile für mehrere Kunden zu fertigen und sogar eine Massenproduktion zu starten.

Dichtheit

Fertigung von Komponenten, die aus einem einzigen Teil bestehen.

Verschiedene Abmessungen

Einfache Produktion von großen und kleinen Bauteilen.

Vielfalt der Materialien

Möglichkeit zur Verwendung von Platten aus verschiedenen Materialien.

Detailgenauigkeit

Fertigung von Komponenten mit spezifischen Details.

Kein Mindestbestellwert

Möglichkeit zur Kleinserien- und Massenproduktion.

Vorteile

Produktion von großen und kleinen Bauteilen

Das Thermoformen ermöglicht die Herstellung von großen und kleinen Bauteilen, wie etwa Blister- und Arzneimittelverpackungen, Eierkartons usw.

Breites Anwendungsspektrum

Die Industrie ist besonders daran interessiert, das Thermoformen zur Herstellung maßgeschneiderter Komponenten für Maschinen und andere Anlagen zu nutzen.

Detailgenauigkeit

Das Thermoformen ermöglicht die Herstellung komplizierter Elemente mit einer großen Anzahl von Vertiefungen, Vorsprüngen und Kanälen.